HalloDu-Theater


Das Figurentheater,
eine oft unterschätzte Darstellungsform 


Im Lauf der Jahre hat sich das Figurentheater vom klassischen Kasperletheater weit weg entwickelt. Neue Figurenarten wie die Stab,- und Tischmarionette oder das Objekttheater haben das klassische Handpuppenspiel abgelöst. Neben dem reinen Figurentheater hat sich mehr und mehr die Koexistenz zwischen Figuren,- und Schauspieltheater entwickelt. Nicht selten übernimmt der Schauspieler die „Hauptrolle“ oder den "Erzählstrang" und dennoch bleibt die Puppe das wesentliche Spielelement.

Die reiche Bilderwelt, die sich dem Figurentheater eröffnet und die leichte Verwandlungsmöglichkeiten (z.B. groß, klein) ermöglicht gerade in dieser Darstellungsform sehr vielschichtige und tiefgründige Geschichten zu erzählen.

Ich denke, dass gerade in einer Zeit wie der heutigen die Weitergabe bzw. das spielerische Erlernen von Werten und Normen eine wichtige pädagogische Aufgabe darstellt. Das Theater bietet dafür eine hervorragende Möglichkeit.

Erleben Sie spannende, emotionsreiche und pädagogisch sowie künstlerisch anspruchsvolle Theaterstücke.

Das HalloDu-Theater ist Mitglied bei folgenden Vereinen:

• Kooperative freier Theater NRW
• Figurentheater in Bochum e.V
• Bochumer Kulturrat e.V.